Allgemeine Informationen

Mais für Popcorn: Sorten und Kochregeln

Popcorn wird von Erwachsenen und Kindern gleichermaßen geliebt. Wer ging nicht im Park spazieren oder saß nicht mit einem großen Eimer Popcorn im Kino?

Leider sündigen die Hersteller häufig mit schädlichen Zusatzstoffen, und Ernährungswissenschaftler empfehlen, diese Delikatesse ausschließlich aus hausgemachtem Mais zu Hause zuzubereiten.

1 Allgemeine Informationen zur Historie

Die Ursprünge der Popcorn-Küche stammen von nordamerikanischen Indianern. Sie entdeckten als Erste, dass einige Maissorten (wilder Mais) beim Erhitzen zu platzen beginnen.

Verschiedene Maissorten für Popcorn

Inder kochten Popcorn auf zwei Arten. Erstens: Ganze Kolben wurden über dem Lagerfeuer in kochendes Öl gelegt. Zweitens trennten sie die Körner und legten sie in kleine Körbe, hängten sie dann über den Herd und schüttelten sie regelmäßig. Und schon 1519 öffnete der Seefahrer Hernan Cortes dieses Gericht für Europäer.
zum Menü ↑

1.1 Welcher Mais ist für Popcorn geeignet?

Nicht jede Sorte eignet sich für die Zubereitung dieser Delikatesse. Maissamen, die für die Herstellung von Popcorn geeignet sind, enthalten einen Wassertropfen mit Stärke. Unter dem Einfluss von hohen Temperaturen (in der Mikrowelle oder in einer Pfanne) erwärmt sich das Wasser und verwandelt sich in Dampf, der sich eng in das Korn einfügt. Der Druck auf die Wände des Getreides wird unerträglich und der Dampf bricht ihn von innen heraus.

Interessante Tatsache: Die Körner, die für Popcorn geeignet sind, enthalten 21% mehr Fett und Eiweiß als die Körner des üblichen Getreides. In der Zusammensetzung ähnelt dieses Gras Weizen.

Die für Popcorn-Mais geeignete Wand ist dünner. Sie sehen glänzend und lackiert aus. Der Stärkeanteil in ihnen ist viel niedriger als normal.
zum Menü ↑

1.2 Top Popcorn Sorten

Unter der großen Vielfalt der Maissorten können einige der bewährtesten und beliebtesten identifiziert werden:

Popcorn Mais "Vulkan

  1. "Vulkan". Wächst bis zu 200 cm, die Länge des Pfeilers beträgt ca. 20 cm. Die Körner sind leicht, länglich. Eine der krankheitsresistentesten Sorten.
  2. "Eat-Eat". Mittlere frühe Sorte. Relativ niedriger Stamm, ungefähr anderthalb Meter. Körner sind orange und breit.
  3. "Zeya." Eine der spektakulärsten Maissorten. Es hat Körner der reichen Burgunderfarbe. Frühe Sorte. Stängel bis 180 cm Länge ca. 20-25 cm.
  4. "Ping Pong". Eine hohe Pflanze, wird bis zu 220 cm groß und bildet eine große Anzahl kleiner (120-150 mm) Kolben mit Körnern von länglicher Form.
  5. "Hotel". Trockenresistente Sorte, die Hitze gut verträgt. Hohe Stiele erreichen 230 cm, große Köpfe bis zu 25 cm.
  6. "Vnuchkina Freude". Sehr ergiebige, frühreife Sorte, die jedoch häufiges Gießen erfordert. Resistent gegen Krankheiten. Es wächst niedrig (150 cm) und hat kleine Kohlköpfe (12-15 cm).
  7. "Rot". Sehr schöne Sorte mit dunkelroten Maiskolben. Sie wird mit kleinen Kohlköpfen bis zu 150 cm groß. Sehr beliebt und dekorativ.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl einer Vielzahl von Popcorn-Mais Ihren Standort, Ihr Klima und Ihre Wachstumsbedingungen! Schaffen Sie eine Pflanze, die die besten Wachstumsbedingungen bietet und die der Ernte sicher gefallen wird.
zum Menü ↑

1.3 Anbau von Mais für Popcorn

Der Anbau dieses Getreides unterscheidet sich nicht vom Anbau von gewöhnlichem Mais. Es ist zu beachten, dass sich das Rhizom extrem langsam entwickelt, keine sandigen Böden mag und die Pflanze selbst von Gras unterdrückt wird.

Es ist wünschenswert, Mais frühestens ab Mai auf Popcorn zu pflanzen Die Pflanze ist sehr thermophil. Ungefähres Pflanzmuster: 50 × 50 cm, 40 × 60 cm, 30 × 70 cm Ein oder zwei Samen werden in das vorbereitete Loch gegeben.

Es ist besser, dieses Gras an der Stelle zu pflanzen, an der der Nachtschatten zuvor gewachsen ist.

Wichtig: Stellen Sie sicher, dass in der Nähe von Popcorn-Mais keine Zuckerplantage ist - vermeiden Sie die Bestäubung!

Beim Anbau von Popcorn-Mais müssen Sie einige der wichtigsten Faktoren hervorheben:

  • Vor dem Einpflanzen die Grate verstopfen.
  • Zwischenreihiger Anbau (etwa dreimal während der Vegetationsperiode).
  • Regelmäßiges Gießen (mindestens einmal pro Woche).
  • Mineralienernährung durch das Wurzelsystem.

2 Popcorn-Technologie

Popcorn wird in der Regel als Halbzeug mit verschiedenen Aromen und Süßungsmitteln verkauft. Der Hersteller verpackt es sorgfältig in Säcken und Sie müssen es nur in eine Mikrowelle oder einen Ofen stellen.

Da jedoch selbst angebauter Mais mit Ihren eigenen Händen platzt, können Sie sich nicht auf den Geschmack des Herstellers verlassen, sondern auf eigene Faust experimentieren!

Popcorn in der Mikrowelle kochen:

  • Gießen Sie Öl in vorbereitete Gerichte.
  • Geben Sie das Getreide und mischen Sie.
  • Über den Boden der Schale geglättet.
  • Abdecken und 3-4 Minuten in die Mikrowelle stellen.

Etappen des Kochens Popcorn

Kochen auf dem Herd:

  • Öl in einen Behälter mit festem Deckel gießen und erhitzen.
  • Gießen Sie die Körner in einer Schicht und mischen Sie.
  • Den Deckel schließen.
  • Wenn das Getreide zu platzen beginnt, entfernen Sie es aus dem Feuer und lassen Sie alles offenbaren.

Um einen atemberaubenden Geschmack zu erzeugen, fügen Sie 2-3 Prisen Meersalz, Puderzucker, Vanille, Pfeffer und Karamell zu der heißen Delikatesse hinzu.

Wichtig: Vor dem Garen die Körner 20 Minuten im Gefrierschrank abkühlen lassen. Also werden sie besser öffnen.

Was ist nützliches Popcorn?

Knusprige Delikatesse gefällt nicht nur durch ihren angenehmen Geschmack. Es bringt dem Körper große Vorteile.

  1. Maismehl enthält Vitamine der Gruppe B. Sie verbessern den emotionalen Zustand. Wenn Sie unter Schlafstörungen oder Depressionen leiden, verbessern diese Komponenten Ihr Wohlbefinden.
  2. Ketchatka hilft bei der Verbesserung der Darmarbeit, lindert Verstopfungen, verbessert die Verdauung von Lebensmitteln.
  3. Retinol, Tocopherol - Antioxidantien, die den Zustand von Nägeln, Haaren und Haut verbessern.
  4. Zuckermais enthält Elemente, die die Blutgefäße von atherosklerotischen Plaques reinigen.
  5. Mais ist in der Lage, Blutgefäße zu erweitern, was wiederum zu einer erhöhten Durchblutung des Körpers beiträgt.
  6. Sie können keine Angst haben, Popcorn für Diabetes zu verwenden (wenn es keinen Zucker enthält).
  7. Sogar eine kleine Portion Popcorn enthält viele Antioxidantien, die zur Freisetzung von freien Radikalen aus dem Körper beitragen, die Zellen zerstören.
  8. Polyphenole in Mais bekämpfen Krankheiten auf zellulärer Ebene.

Wie zu Hause machen?

Popcorn wird meistens in einer Pfanne mit Butter gekocht. Die Hauptsache - die richtige Note zu wählen.

Grundsätzlich können Sie gewöhnlichen Mais verwenden, aber das Ergebnis wird Ihnen wahrscheinlich nicht gefallen. Die Delikatesse ist zum Wohle des Luftkorns zubereitet, was nicht funktioniert, wenn Sie die "falsche" Kultur verwenden.

Der Garvorgang selbst ist recht einfach.

  1. Lassen Sie das Getreide eine Weile im Kühlschrank stehen - es fördert die Schaumbildung.
  2. Die Pfanne muss erwärmt und auf den Ständer gestellt werden.
  3. Entfernen Sie die gefrorenen Körner und legen Sie sie in die Pfanne. Vergessen Sie nicht, dass sie zunehmen, also übertreiben Sie es nicht mit Schichten.
  4. Gießen Sie das Produkt mit Pflanzenöl (1-2 Esslöffel) und mischen Sie. Es ist wichtig, jedes Getreide in das Öl einzutauchen.
  5. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel. Es muss mehrmals vom Herd genommen, geschüttelt und wieder ins Feuer geworfen werden.
  6. Wenn Sie das Klatschen hören, seien Sie nicht beunruhigt. Dies enthüllt die Maiskörner. Öffnen Sie den Deckel ist nicht erforderlich.
  7. Wenn die Pops reduziert sind, rühren Sie den Inhalt der Pfanne. Lassen Sie es danach noch einige Sekunden auf dem Herd und schalten Sie dann das Feuer aus.
  8. Die letzte Phase besteht darin, Popcorn mit Puderzucker oder Salz zu bestreuen (je nachdem, was Sie bevorzugen).

Damit der Mais Salz oder Pulver aufnehmen kann, muss er einige Zeit unter dem Deckel stehen.

Multivariates Kochen

  • Mais - 1 Handvoll,
  • Salz (fein) - nach Geschmack,
  • Kokosöl - 1 Esslöffel,
  • Pflanzenfett.

Das Rezept enthält mehrere aufeinanderfolgende Schritte.

  1. Gießen Sie eine kleine Menge Gemüse- und Kokosöl in den Multikocher.
  2. Die Maiskörner verteilen und den Multikocher mit einem Deckel abdecken.
  3. Aktivieren Sie den Modus "Backen" oder "Braten". Die Garzeit liegt in Ihrem Ermessen. Es hängt davon ab, wie viele Körner Sie verwenden.
  4. Wenn Sie Getreide preisgeben, hören Sie einen Absturz. Wenn dieser Absturz aufhört, gibt es nichts mehr zu warten. Popcorn ist fertig. Schalten Sie den Multikocher aus, da Sie keine gekühlten Körner benötigen.
  5. Den Mais in eine freie Schüssel geben. Perfekter Kunststoffbehälter.
  6. Ihre nächste Aufgabe ist es, Popcorn einen köstlichen Geschmack zu geben. Da das Rezept Salz verwendet, fügen Sie es hinzu. Wenn Sie süßes Popcorn kochen, ersetzen Sie das Salz einfach durch Zucker. Süßes Popcorn wird nach den gleichen Regeln wie gesalzen zubereitet.
  7. Mischen Sie das Popcorn in einer Schüssel und warten Sie einige Minuten, bis das Salz absorbiert ist. Danach können Sie Ihre Verwandten oder Freunde anrufen, bequem vor dem Fernsehbildschirm.

Mikrowelle kochen

Das Rezept ist so einfach wie möglich.

  1. In jedem Behälter (Container) sind Mais und Öl gemischt.
  2. Die Mischung in die Mikrowelle geben und mit einem Deckel abdecken.
  3. Warten Sie nach dem Knistern des Getreides etwas länger und schalten Sie dann die Mikrowelle aus. Das Produkt ist fertig. Alles, was bleibt, ist das Popcorn mit dem zu füllen, was Sie bevorzugen (Kristallzucker oder Salz).

Wie aus den obigen Ausführungen hervorgeht, ändert sich das Prinzip der Herstellung von Popcorn nicht, je nachdem, wie Sie sich entscheiden, es zu kochen.

Sie können Popcorn ohne zusätzliche Zutaten zubereiten, aber Gewürze verleihen dem Gericht einen besonderen Geschmack und eine besondere Würze. Eventuelle Gewürze sollten sofort nach dem Frittieren des noch heißen Popcorns hinzugefügt werden.

Solche Zusatzstoffe sind also für Mais geeignet:

  • Salz,
  • Paprika
  • Knoblauch,
  • Käse,
  • schwarzer Pfeffer
  • Schatz
  • Erdnussbutter
  • Karamell oder Schokolade.

Würziges Popcorn

Zur Vorbereitung benötigen Sie:

Es ist sehr einfach, solches Popcorn zuzubereiten.

  1. Popcorn anbraten (wie oben beschrieben).
  2. Wenn das Popcorn fertig ist, fügen Sie sofort, solange es heiß ist, 3 Esslöffel Marinade und scharfe Sauce hinzu (nach Geschmack). Gut mischen.

Karamell-Popcorn

  • Butter - 50 Gramm,
  • Zucker - 1 Tasse,
  • Soda - etwas weniger als einen halben Teelöffel,
  • Mais - 2 Gläser,
  • Wasser - 50 ml.

Rezept:

  1. Gießen Sie den Mais in die Pfanne und lassen Sie ihn bei geschlossenem Deckel rösten. Schütteln Sie die Pfanne von Zeit zu Zeit.
  2. Wenn das Knallen aufhört, schalten Sie den Ofen aus.
  3. In den Topf müssen Sie Wasser und Zucker gießen. Goldbraun kochen.
  4. Fügen Sie Butter hinzu.
  5. Danach wird das Soda hinzugefügt. Rühren, bis Schaum erscheint.
  6. Gießen Sie diese Flüssigkeit auf das heiße Popcorn, mischen Sie.

Käse-Popcorn

  • Butter - 50 Gramm,
  • Käse - nach Belieben,
  • Mais.

Das Rezept ist einfach.

  1. Die Maiskörner anbraten.
  2. Gießen Sie das fertige Popcorn mit zerlassener Butter und bestreuen Sie es mit geriebenem Käse.

Lassen Sie die Schüssel ein wenig stehen. Dann können Sie anfangen, Käsespezialitäten zu essen.

Haselnuss-Popcorn

  • Butter - 2 EL. Löffel
  • Honig - 2 EL. Löffel
  • Mais - 60 Gramm,
  • Kokosöl - 1 EL. Löffel,
  • Salz nach Geschmack
  • Nüsse (beliebig) - 60 Gramm.

Kochen bereitet Ihnen nicht viel Mühe.

  1. Während Popcorn in einem Slow Cooker gebraten wird, Nüsse hacken, Butter und Honig schmelzen. Alles zu einer homogenen Masse mischen.
  2. Gießen Sie heißes Popcorn mit der Mischung, mischen Sie gut. Das Gericht ist fertig.

Popcorn mit Nüssen und Schokolade im Ofen

  • Vanille - ¼ TL,
  • Backpulver - ¼ TL,
  • Butter - 6 Esslöffel,
  • Maissirup - 3 Esslöffel,
  • Zucker - - Tasse,
  • Schokoladenstückchen - eine Packung schwarz,
  • Schokoladenstückchen - eine Packung Weiß,
  • Cashew - ½ Tasse.

Befolgen Sie den unten beschriebenen Algorithmus, um eine ungewöhnliche und schmackhafte Schokoladendelikatesse zu erhalten.

  1. Zucker, Maissirup und Butter mischen, auf den Herd stellen.
  2. Nicht zu schnell ausschalten, wenn die Mischung kocht. Nochmals 7 Minuten kochen lassen.
  3. Nach Ablauf der angegebenen Zeit Vanillin und Soda zu der Mischung hinzufügen. Nach dem Rühren die Masse über den Mais gießen.
  4. Die Maismischung in den Ofen geben.
  5. Nachdem das Popcorn im Ofen gekocht wurde (dies geschieht in ca. 10 Minuten), bestreuen Sie es mit Nüssen und Pommes frites. Rühren.

Air-Tipps

Wenn Sie das Gericht zum ersten Mal zubereiten möchten (dies gilt nicht nur für Popcorn), nehmen Sie ein einfaches Rezept, um die Grundfertigkeiten zu erlernen. Das nächste Mal können Sie der Fantasie freien Lauf lassen. Vergessen Sie auch nicht die grundlegenden Empfehlungen.

  • Verwenden Sie die entsprechende Sorte. Wählen Sie eine der am Anfang des Artikels aufgeführten Optionen. Mit gewöhnlichem Mais können Sie nicht das gewünschte üppige Popcorn erzielen.
  • Angemessene Wahl der Ergänzung. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie den Geschmack des Originalrezepts mögen, experimentieren Sie nicht. Verwenden Sie normales Zuckerpulver oder feines Salz.
  • Halten Sie den Deckel geschlossen. Vergessen Sie nicht, dass es nicht vom Anfang bis zum Ende geöffnet werden kann. Erst wenn der Riss vorbei ist, kann der Deckel angehoben werden.
  • Schütteln Sie den Inhalt. Schütteln Sie die Pfanne regelmäßig mit geschlossenem Deckel. Also werden absolut alle Körner braten.

Maissorten

Es gibt verschiedene Maissorten. Jedes hat seine eigenen Eigenschaften. In diesem Artikel ist es daher ratsam, die Hauptpunkte jeder dieser Unterarten hervorzuheben.

  • Dentalmais hat lange, flache und große Samen. Wird zur Ernte von Saatgut, Futtermitteln und Silage verwendet.
  • Kieselsäure - die häufigste in verschiedenen Regionen des Planeten. Besitzt eine körnige Bedeckung, ist pulverförmig nur in der Mitte vorhanden. Verwendet für die Herstellung von Getreide, Flocken, Mehl, Maisstangen.
  • Stärke wird in Nord- und Südamerika angebaut. Der Stiel ist mittellang, die Kolben reifen spät. Die Maserung ist immer rund, locker und glatt. Gewachsen für die Herstellung von Alkohol, Stärke.
  • Wachs - eine Art Beulenmais, hat eine zweischichtige Schale. Der obere Teil ist pulverförmig und enthält Amylopektinmasse.
  • Filmiger Mais ist am seltensten anzutreffen, da er im Betrieb nicht verwendet wird. Es zeichnet sich durch einen Kohlkopf aus, der mit flachen Ährchenschuppen bedeckt ist.

Es gibt auch Zucker-, Berst- und Farbsorten, auf die weiter unten eingegangen wird.

Welche Maissorten sind die besten?

Die besten Sorten sind die häufigsten Hybriden, die in verschiedenen Ländern angebaut werden und in Form von frischen Maiskolben und Samen erhältlich sind. Warum Hybriden? Denn sie zeichnen sich durch unprätentiöse Pflege, hohe Qualität der Pflanzen und Kolben aus.

Die besten Maissorten

  • "Trophäe F1" reift in 75 Tagen ab dem Zeitpunkt der Aussaat. Für eine erfolgreiche Kultivierung ist es wichtig, die Samen während des Pflanzens nicht zu verdicken. Stängel wächst bis zu 2 Meter. Cob durchschnittliche Größe - 23 cm mit einem Gewicht von bis zu 220 Gramm. Süße Körner haben eine satte gelbe Farbe. Kann frisch und in Dosen verwendet werden.
  • Wahrzeichen F1 - Eine Hybridreifung für 73-83 Tage. Süß, kann für eine lange Zeit gelagert werden. Der Stiel wird bis zu 21 cm lang und 195 cm lang. Jeder Stiel hat bis zu 2 Ohren. Transportabel, maschinelle Reinigung möglich. Krankheitsresistent, ertragreich, frisch verzehrt, haltbar gemacht.
  • "Ekselent" - Zuckerhybride russischer Selektion. Kohlköpfe sind lang - bis zu 30 cm. Die Hauptbedingung für das Verlassen ist reichlich Wasser. Es erfordert rechtzeitiges Sprühen, da es anfällig für Krankheiten und Schädlinge ist.
  • "Voronezh 80-A" - eine frühreife Sorte von Zuckermais. Sehr beliebt für die Landung auf dem Territorium Russlands. Exportiert, zum Einmachen verwendet, frischer Verzehr. Es hat angenehme Fruchtnoten, Zuckergehalt - 14%. Die Produktivität beträgt 45-50 c / ha.

"Eat-Eat"

Mais "Eat-Eat" - mittelfrüh, ertragreich. Die Pflanze ist etwas niedriger als andere Sorten - 130-170 cm Die Körner sind gelb, breit, länglich. Die Kolben sind zylindrisch und wiegen etwa 200 bis 250 g.

"Zeya" - Frühreife Sorte. 80 Tage nach dem Pflanzen können Sie ernten. Jeder ist ähnlich wie andere Sorten mit Ausnahme von Getreide. Sie sind burgunderrot oder dunkelrot, breit, auf einer Seite gerundet, auf der anderen spitz.

"Ping Pong" - mittelfrühe Sorte. Erntebereit in ca. 100-110 Tagen nach dem Pflanzen. Es hat kurze, bis zu 15 cm lange Maiskolben und kleine gelbe Körner.

"Hotel" - frühe Sorte, die in 80 Tagen geerntet werden kann. Sein Merkmal ist eine hohe Trockenresistenz, Resistenz gegen Unterkunft. Es verträgt leicht hohe Temperaturen und kann daher in trockenen, heißen Regionen angebaut werden. Die Pflanze erreicht eine Höhe von mehr als 2 m. Der Kolben ist etwa 20 cm lang. Die Körner sind gelb, perlmuttförmig.

"Vnuchkina Freude"

"Vnuchkina Freude" - Sorte, ähnlich wie "See", früh reif. Nur er hat kleine Kolben, bis zu 12 cm. Triebe bis zu 1,5 m, Samen sind hellorange. Unterscheidet sich in der hohen Produktivität. Mais dieser Sorte ist feuchtigkeitsliebend, verträgt keine Trockenheit, wächst und produziert nur Getreide auf Böden, die mit Humus gut gedüngt sind.

Rotes Popcorn

Haben Rotes Popcorn Eine Besonderheit - niedrige Triebe, insgesamt bis zu 110-120 cm. Es ist auch eine frühe Sorte. Unterscheidet sich auch mit schönen Ohren, klein, nur 5-10 cm, ähnlich wie Erdbeeren. Körner Mahagoni Farbe. Schmeckt hervorragend.

Merkmale des Wachstums

Um Popcorn zu Hause zuzubereiten, muss zuerst Mais angebaut werden. Tun Sie es auf Ihrer Website, jeder kann. Es werden nur optimale Bedingungen und natürlich Begierden benötigt.

Mais wird auf allen Böden angebaut, außer auf sandigen und besonders lockeren. Die Pflanze ist hoch, muss fest verwurzelt sein und auf solchen Böden ist es schwierig. Выращивание культуры чаще всего производится в степной и лесостепной климатической зоне, потому что все сорта теплолюбивы. Ветра в этой местности сильные. На слабой почве возможно «полегание» растений, что негативно скажется на развитии побега и, следовательно, на урожайности.

Eine der ersten Voraussetzungen für den erfolgreichen Anbau von Mais für Popcorn - Landung in einem gut erwärmten Boden. Dies bedeutet eine Landung im Mai (obwohl alles vom Wetter abhängt).

Bereiten Sie zuerst den Boden vor. Beginnen wir mit der Analyse des Bodens und der "Vorgänger".

Wir haben bereits über den Boden gesprochen. Sie können hier hinzufügen, dass die Kultur kein Gießen toleriert, so dass auch Aluminiumoxid im Tiefland nicht funktioniert.

Jeder weiß, dass es unmöglich ist, Mais an der gleichen Stelle anzupflanzen. Es wächst gut nach Tomaten und Kartoffeln, Rüben, Karotten und anderen Hackfrüchten. Landeflächen sollten so sein, dass sie in 4-5 Reihen passen. Ernteertrag, wenn es in 1 Reihe gepflanzt wird, fällt.

Vor dem Pflanzen kann Stickstoffdünger pro Tag angewendet werden: alle 10 Quadratmeter. ca. 150 g Der Boden sollte bis zu einer Tiefe von 10 cm gelockert und kultiviert werden. Es sollte kein Unkraut darauf sein, sonst wird der Mais für eine lange Zeit durchbrechen. Möge sogar sterben.

Außerdem müssen sich die Samen zum Einpflanzen vorbereiten. Zunächst sollten sie eingeweicht werden. Dazu werden sie unter Zusatz von "Kaliumpermanganat" (leicht rosa) in warmes Wasser gestellt und einen Tag aufbewahrt. Körner haben Zeit zum Quellen.

Direkt in den Boden gepflanzt (ohne Sämlinge zu züchten). Die Methode der quadratischen Anhäufung von 50 x 50 cm eignet sich am besten für die Kultur: 3-4 Samen werden in das Loch gegeben, mit 2-3 cm Erde bewässert und pulverisiert. Die Triebe erscheinen in 10-12 Tagen.

Kultur erfordert keine besondere Pflege. Häufiges Gießen ist möglicherweise nur bei feuchtigkeitsliebenden Sorten erforderlich. In anderen Fällen reicht es aus, einmal pro Woche an der Wurzel zu spülen.

Für hohe Erträge Fütterung erforderlich. 3-4 Wochen nach der Keimung - Bio. Vor der Freilassung der "Kehrmaschine" - Nitrophoska. Beim Formen von Kolben - Kali- und Stickstoffdünger.

Wie schon erwähnt, Unkraut - der Feind der Kultur. Unkrautreihen und Gänge haben im Sommer 3-4-mal. Kann die Ernte und die Schädlinge verderben: Schwedische Fliege, Drahtwurm, Maismotte. Mit ihnen können Sie in einem Fachgeschäft eingekaufte Gelder besser abwickeln.

Mais wird vom Wind bestäubt. Wenn das Wetter windstill ist, können Sie die Stiele schütteln, wenn Pollen auf den Rispen und Knospen in den Blattachseln erscheinen.

Sammeln und Lagern von Kolben

Ich muss nur den Pfeiler einsammeln wenn sie gut an den Stielen trocknen. Bisher nicht empfohlen. Wenn die Kolben roh gesammelt werden und an der „Wurzel“ nicht austrocknen, wirkt sich dies auf die Erkennung der Körner aus. Und wir bauen sie schließlich nur an, um Popcorn zu bekommen.

Reißen Sie die Stängel ab, um sie in die "Kleidung" zu stecken. Wir entfernen sie sofort, bevor wir sie zur Lagerung legen. Nach der Ernte muss der Kohl noch einen Monat an einem kühlen und sehr trockenen Ort aufbewahrt und dann in Stoff- oder Papiertüten geladen werden. Bewahren Sie die Kolben (dh die Kolben, nicht die Körner) an einem kühlen, trockenen Ort auf.

Popcorn kochen. Rezept

Als nächstes überlegen wir uns genau, wie wir Popcorn zu Hause herstellen. Es stellt sich heraus, dass es viel einfacher ist, als gewöhnliche Suppe zu kochen oder Pizza zuzubereiten, die uns bereits vertraut ist. Im Gegensatz zu den Zusicherungen der Hersteller von Haushaltsgeräten benötigen wir außerdem keine spezielle Maschine oder Mikrowelle. Sie benötigen einen halben Liter Eisentopf oder eine normale Pfanne und einen Gasherd.

Betrachten Sie zwei Rezepte, die Ihnen sagen, wie man süßes Popcorn zu Hause macht: "Popcorn mit Karamell" und "Popcorn mit Puderzucker".

Zutaten für Popcorn:

  • Mais - ¼ Tasse,
  • Sonnenblumenöl (jedes Gemüse kann verwendet werden) - 3 Esslöffel,
  • Zucker - 1 EL. l (für das erste Rezept),
  • Puderzucker - 1 EL. l (für das zweite Rezept).
"Popcorn mit Karamell"

Nehmen Sie das Bügeleisen, gießen Sie Öl hinein und stellen Sie es auf mittlere Hitze.

Öl erhitzen. Gießen Sie den Mais in das erhitzte Öl. Zucker hinzufügen. Dicht abdecken. Achten Sie darauf, es vorsichtig zu halten.

Bald werden Sie den Beginn des Prozesses des Öffnens der Körner hören. Sobald die Geräusche abgeklungen sind - schalten Sie das Feuer aus. Nach dem Entfernen aus dem Feuer muss die Delikatesse schnell in den Behälter gegossen werden, da das Karamell (das aus Zucker besteht) Feuer fangen kann. "Popcorn mit Puderzucker"

Hier müssen Sie die gleichen Manipulationen wiederholen füge einfach keinen Zucker hinzu. Gießen Sie das fertige Popcorn in den vorbereiteten Behälter, bestreuen Sie es mit Puderzucker und mischen Sie es.

Es kann auch anders sein: Gießen Sie den Mais in den Beutel, geben Sie das Pulver hinein, drücken Sie es mit der Hand zusammen, lassen Sie die Luft im Beutel und mischen Sie es kräftig.

Um den Vorgang abzuschließen, müssen wir den ölbespritzten Ofen waschen. Der Topf muss aber nicht nach jeder Zubereitung gewaschen werden. Wenn es innen nicht brennt, können Sie es bis zum nächsten Mal stehen lassen.

Ausgezeichneter Geschmack, wertvolle Nährstoffe und ein geringer Kaloriengehalt (für Ernährungsbedürftige) sind nicht alle Vorteile von Popcorn. Schließlich kann neben süßem Popcorn auch gekocht werden salzig, würzig, würzig.

Wachsen, kochen und die Köstlichkeit genießen.

Was ist der süßeste Mais?

Zuckersorten von Mais, sie sind in der Regel süß, zeichnen sich durch eine frühe Reifezeit aus, haben große, dichte Köpfe, zarte Körner. Es wird angenommen, dass es umso süßer sein wird, je jünger der Kolben ist. Nach dem Trocknen schrumpfen die Körner dieser Sorten.

Die süßesten Maissorten

  • "Dobrynya" hat große Köpfe, sehr süß. Die Pflanze wird bis zu 170 cm hoch, eine frühreife Sorte - 70 Tage nach dem Entstehen der Triebe. Die Note ist unprätentiös auf den Ort der Landung, den Boden, zu verlassen. Beständig gegen Rost, Mosaik und Welke.
  • "Gourmand" - ertragreiche Sorte. Es hat die Immunität gegen die häufigsten Krankheiten erhöht, früh reif (75 Tage nach der Keimung). Zum Frischverzehr, Konserven.
  • "Early Gold 401" - Ein Look für die Nebensaison. Köpfe werden bis zu 19 cm groß, werden meist schon in jungen Jahren verwendet - Milch, später verlieren sie ihren köstlichen Geschmack. Beständig gegen die meisten Pilz- und Bakterienkrankheiten.

    Und alle Ihre Versuche, Gewicht zu verlieren, schlugen fehl? Und haben Sie schon über radikale Maßnahmen nachgedacht? Es ist verständlich, denn eine schlanke Figur ist ein Indikator für Gesundheit und ein Grund für Stolz. Darüber hinaus ist es zumindest die menschliche Langlebigkeit. Und die Tatsache, dass eine Person, die „Extrapfunde“ verliert, jünger aussieht, ist ein Axiom, das keinen Beweis erfordert. Wir empfehlen daher, die Geschichte einer Frau zu lesen, die schnell, effizient und ohne teure Eingriffe abnehmen konnte. Lesen Sie den Artikel >>

    Mais auf Popcorn: die besten Sorten

    Maiskörner für Popcorn haben eine Reihe von Eigenschaften: Sie enthalten wenig Stärke, aber der Gehalt an Fetten und Proteinen ist viel höher als der von Zuckermais. Ein weiteres Geheimnis von Mais für Popcorn - eine dünne, aber haltbare, wie eine lackierte Schale. Ihr ist es zu verdanken, dass das Getreide beim Erhitzen nicht bricht, wie es bei gewöhnlichem Mais der Fall ist. Bei Berstsorten dehnt sich die Feuchtigkeit im Inneren der Körner aus, der Dampf verteilt sich gleichmäßig auf dem Getreide und zum Zeitpunkt des Berstens der Feuchtigkeit fuselt das Fruchtfleisch. Wenn der Mais auf dem Popcorn richtig angebaut und gelagert wurde, sind die ungeöffneten Körner nur 1-2%.

    Schauen wir uns die beliebtesten Popcorn-Maissorten an.

    Popcorn-Mais: Tischtennis

    Popcorn-Maissorte in der Zwischensaison mit einer Reifezeit von 95-110 Tagen. Maiskolben der Sorte Ping-Pong sind klein - 12-15 cm, aber die Pflanze selbst ist hoch - 1,8-2 m Die Körner sind eher klein, gelb.

    Mais für Popcorn: Sorte "Rotes Popcorn"

    Unterscheidet sich in niedrigen Pflanzen etwa 1,2 m hoch, Cob 15 cm lang mit sehr schönen mahagonifarbenen Körnern. Eine sehr beliebte Sorte aufgrund ihres hervorragenden Geschmacks und ihrer dekorativen Eigenschaften (die Kolben werden in Blumenarrangements verwendet).

    Es gibt immer noch viele sorten mais für popcorn - Wählen Sie diejenigen aus, die für Ihre Klimazone geeignet sind (dies sollte besonders bei der Auswahl der Bewohner der nördlichen Regionen von Bedeutung sein, da das Platzen von Mais eine wärmeliebende Pflanze ist).

    Popcorn-Maiskolben

    Denken Sie beim Anpflanzen von Mais auf Popcorn daran, dass diese Kultur und ihr Wurzelsystem eher langsam wachsen, stark von Unkräutern gehemmt werden und keine sandigen und leichten Böden mögen.

    Das Pflanzen von Mais auf Popcorn beginnt erst im Mai, da diese Pflanze in der Zeit von der Keimung bis zur Blüte Wärme benötigt und in der Zeit von der Blüte bis zur Reife viel weniger Mais benötigt. Popcornkulturen werden in Reihen nach dem vom Hersteller empfohlenen Muster von 50x50 cm, 40x60 cm oder 30x70 cm gepflanzt. In den Brunnen 1 oder 2 Körner setzen.

    Mais für Popcorn wird am besten in die Beete gepflanzt, in denen Kartoffeln, Tomaten und frühe Ernten angebaut werden. Vermeiden Sie den Anbau von Zuckermais in unmittelbarer Nähe, um eine „unnötige“ Bestäubung zu vermeiden.

    Mais auf Popcorn: Pflege für Pflanzungen

    Der Anbau von Mais für Popcorn wird erfolgreich sein, wenn sowohl Eggen- als auch Zwischenreihenanbau durchgeführt werden - etwa dreimal während der Vegetationsperiode. Popcorn Außerdem ist der Anbau luft- und bodenschonender und hilft, Unkräuter zu entfernen, die dieser Getreideart viel Vitalität entziehen.

    Popcorn-Mais muss regelmäßig gegossen werden - etwa zweimal pro Woche. Wenn Sie die Möglichkeit haben, die Tropfbewässerung zu organisieren, können Sie dem Wasser Mineralien beifügen.

    Sehr wichtig Popcornfutter für Mais - Dies liegt an den Besonderheiten der Entwicklung seines Wurzelsystems (eher schwach). Daher muss der Boden viele Nährstoffe enthalten. Mais-Popcorn reagiert gut auf organischen Dünger und Mineraldünger.

    So wird in der Phase von 5-6 Blättern flüssiger Harnstoff oder organischer Stoff zum Füttern von platzendem Mais verwendet, bevor Rispen ausgeworfen werden, dh mitten in der Vegetationsperiode - Nitrophoska oder Azofoska. Kali- und Stickstoffdünger tragen zur Bildung von Kolben bei.

    Das Aufblühen von geplatztem Mais geht mit dem Auswerfen von Rispen (männliche Blütenstände) einher und nach einigen Tagen tauchen in den Blattachsen (weibliche Blütenstände) Kolben auf. Da das Getreide vom Wind bestäubt wird, ist es bei ruhigem Wetter erforderlich, die Pflanzen leicht zu laufen, um die Bestäubung zu gewährleisten.

    Mais für Popcorn: Sammeln und Lagern von Maiskolben

    Wenn Sie die maisbrechenden Sorten im Stadium der Milchreife zerbrechen, ist es durchaus möglich, sie wie Zuckermais zu essen - kochen und essen. Popcorn aus Mais zu kochen, das so früh zerrissen wurde, wird jedoch keinen Erfolg haben.

    A Mais wird fast im Saatgutstadium für Popcorn geerntetwenn die Samen in einer Glasschale „eingewickelt“ sind (abhängig von der Pflanzzeit - dem Ende des Sommers - der Mitte des Herbstes). Die Maiskörner sollten trocken sein (Luftfeuchtigkeit - 15-20%). Am besten lagern Sie den Mais direkt auf dem Maiskolben. Um eine gleichmäßige Trocknung der Körner zu gewährleisten, müssen Sie warten, bis die Körner an der Rebe austrocknen. Das heißt, es ist nicht erforderlich, Maiskolben für feuchtes Popcorn zu sammeln und vollständig zu trocknen - solche Rohstoffe werden schwer explodieren. Trockenkohl ausbrechen, etwa einen Monat an einem kühlen, dunklen Ort (Dachboden, auf dem Schrank) trocknen und in Lappen oder Papiertüten legen.

    Es ist wahr, es gibt eine Gefahr und trockenes Getreide - Solche Popcorn-Mais wird schlecht in einer Pfanne platzen. Dann eine Tüte mit Maiskolben, die zehn Tage lang an einem feuchteren Ort gelagert wurden - im Keller oder auf dem Balkon.

    Wie macht man Popcorn aus Mais?

    Am Ende dieses Artikels präsentieren wir ein klassisches, einfaches Rezept für die Herstellung von Popcorn aus Mais.

    Zuerst nehmen wir eine tiefe Pfanne (sie kommt nur aus flachem Popcorn), gießen etwa 1 Esslöffel Sonnenblumenöl hinein und gießen Mais so weit auf das Popcorn, dass es den Boden bedeckt. Es ist weniger möglich, aber nicht mehr. Decken Sie nun schnell die Pfanne mit einem Deckel ab und warten Sie, bis die "Maislücke" vorbei ist. Nachdem die Pops aus der Pfanne aufgehört haben - nach etwa einer Minute - den Deckel abzunehmen, Salz oder Zucker oder andere Gewürze zugeben. Mais-Popcorn ist fertig!

    Also keine Angst vor Experimenten - Popcorn-Mais ist eine weit verbreitete Gartenpflanze mit eigenen Bedürfnissen und Ansprüchen. Aber Sie können Ihre ganze Familie und Verwandte mit billigen, nahrhaften und für die Langzeitlagerung geeigneten Degustationen versorgen (Mais für Popcorn kann 3-4 Jahre gelagert werden, ohne dass die explosiven Eigenschaften verloren gehen).

    Tatyana Kuzmenko, Mitglied der Redaktion Sobkor der Internetpublikation "AtmAgro. Agroindustrial Gazette"

    Wie nützlich waren die Informationen für Sie?